Wortwörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“.   Durch achtsame Berührung mittels Druck auf Meridiane (Energiebahnen) wird die Energie wieder in Bewegung  gebracht und im ganzen Körper harmonisiert. Weiters kommen verschiedene vitalisierende Techniken, Gelenksmobilisationen und Dehnungen zum Einsatz. Durch sanfte und dynamische Bewegungen werden Spannungen  auf physischer sowie auf psychischer Ebene gelöst. 

Es wird Raum für eine tiefe Entspannung ermöglicht, wodurch die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt werden. Der Mensch wird in seiner Ganzheit wahrgenommen. Shiatsu ist eine eigenständige in sich geschlossene Form der ganzheitlichen, manuellen Körperarbeit. 

Shiatsu ist kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen, kann diese jedoch sehr gut unterstützen!

Mehr über Shiatsu finden Sie hier heraus

Shiatsu im Allgemeinen

Shiatsu wird am Boden auf einer Matte ausgeübt, der Klient sollte eine bequeme Bekleidung und Socken tragen. Sie sollten sich für eine Behandlung 50 bis 60 Minuten Zeit nehmen und auch danach auch noch ein wenig in der Ruhe bleiben.

€ 60,00

mobiles Shiatsu

Wenn es ihnen nicht möglich ist mich  in meiner Praxis aufzusuchen, komme ich gerne zu ihnen ins Haus. Gerne auch für kleine Gruppen möglich! Die Behandlung findet auf einen Spezial Stuhl statt und dauert 20min bis 30min. Praktisch und unkompliziert eine kleine Auszeit in ihrer Umgebung! Ohne Öl und in ihrer Kleidung

€ 35,00 exkl. Anfahrt

Ich komme mit dem Shiatsu-Stuhl in der Region Neulengbach nach Terminvereinbarung zu Ihnen nach Hause. Anfahrtskosten €20,00.

mobiles Shiatsu für ältere Personen

Die Belastung für ältere Menschen wächst zunehmend, durch mangelnde Bewegung, Krankheit und weniger Kontakt zur Außenwelt. Im Rahmen dieser Herausforderungen kann Shiatsu mit achtsamer Berührung einen positiven Ausgleich schaffen. Auch wenn sie sich in einem Alten- oder Pflegeheim sind, komme ich vorbei, wobei hier die Behandlung meist auf einer Liege oder in ihrem Bett, in Absprache mit der Heimleitung stattfindet.

€ 35,00 exkl. Anfahrt

Ich komme mit dem Shiatsu-Stuhl in der Region Neulengbach nach Terminvereinbarung zu Ihnen nach Hause. Anfahrtskosten € 20,00.

Shiatsu für Schwangere

Gerade in dieser Zeit ist es besonders wichtig, dass die werdenden Mütter ihre eigenen Bedürfnisse klar wahrnehmen und mit sich im Einklang sind.

Shiatsu vermag die häufigsten Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern wie Übelkeit, Schlafstörungen, Rücken-, Nacken-Beinschmerzen. Die meisten Frauen behandle ich in der Seitenlage, da sie sich in dieser Position am Besten entspannen können. 

Wenn es gewünscht wird kann ich auch Übungen mit nach Hause geben die sie mit ihrem Partner machen können.

€ 60,00

Gerne komme ich auch nach der Geburt zu Ihnen und wir können Shiatsu auch mit Mutter und Kind machen!

Schröpfen, Moxen, Gua Sha

Schröpfen ist eine jahrtausendalte Therapieform aus der TCM, bei der Schröpfgläser direkt auf die Schmerzstelle aufgesetzt werden.

Diese Methode bietet durch die rasche Schmerzlinderung eine ideale Ergänzung zum Shiatsu. Bei Fragen zu diesen Methoden einfach melden!

Preis auf Anfrage

Schröpfen, Möxen, Gua Sha findet in einem speziellen Rahmen statt, kann einzeln gebucht werden oder in Kombination mit einem Shiatsu Behandlungstermin.

Meridian Dehnungen

Du in du In (Festigung der Gesundheit) …bezeichnet das Öffnen von Kanälen sowie optimieren des Energieflusses entlang der Energiebahnen. Durch das dehnen der einzelnen Meridiane kommt das KI in Bewegung und Blockaden können sich lösen oder erst gar nicht entstehen. Einheit von Körper und Geist. Das heißt, wenn wir uns Sorgen machen, wird KI gefesselt und unser Körper steif. Durch das Dehnen kommt wieder Bewegung in den Körper und es wird das KI frei in ihrer Bewegung. Wir beginnen mit einfachen Dehnungen, lösen leichte Verspannungen im Gewebe und in der Muskulatur. Die Übungen haben positive Auswirkungen auf Stimmung, Schlaf, Verdauung, Abwehrkräfte, Kreislauf, Nervensystem und Bewegungsapparat.

Einzeleinheit € 60,00

Gruppen auf Anfrage, Mindestteilnehmeranzahl 3 Personen, pro Person € 15,00

Holen Sie sich den SVS-Gesundheitshunderter! Erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie für einen SVS-Gesundheitshunderter erfüllen müssen und wie sie dazu kommen!

Karin Komosny | Über mich

Meine Shiatsu Ausbildung 2015 habe ich am Europäischen Shiatsu Institut in Wien abgeschlossen. Seitdem arbeite ich selbstständig als Shiatsu-Praktikerin in meiner Praxis in Neulengbach und  in unserer  Gemeinschaftspraxis  „TSM“ in Wien.
Zusätzlich habe ich 2018 eine Weiterbildung in Schröpfen/Gua Sha und Moxen der Medical Health Academy abgeschlossen. 

Seit 2015 bin ich im Vorstand des Eltern-Kind-Zentrums Neulengbach. Zur gleichen Zeit entstand auch die Gemeinschaftspraxis Villa Rosa. Besonders am Herzen liegt mir auch unser neues Projekt „Plattform Gesund Leben„, das wir 2019 ins Leben gerufen haben.

Als Ehefrau und Mutter von 3 schon (fast) erwachsenen  Kindern  habe ich auch schon so manche Lebenserfahrung gesammelt. Mit dieser Lebenserfahrung möchte ich Sie unterstützen, die körperlichen und seelischen Signale wieder bewusster wahrzunehmen.

Es würde mich freuen, Sie ein Stück Ihres Weges zu begleiten.