Karin Komosny | Über mich

Meine Shiatsu Ausbildung 2015 habe ich am Europäischen Shiatsu Institut in Wien abgeschlossen. Seitdem arbeite ich selbstständig als Shiatsu-Praktikerin in meiner Praxis in Neulengbach und  in unserer  Gemeinschaftspraxis  „TSM“ in Wien.
Zusätzlich habe ich 2018 eine Weiterbildung in Schröpfen/Gua Sha und Moxen an der Medical Health Academy abgeschlossen. 

Seit 2015 bin ich im Vorstand des Eltern-Kind-Zentrums Neulengbach. Zur gleichen Zeit entstand auch die Gemeinschaftspraxis Villa Rosa. Besonders am Herzen liegt mir auch unser neues Projekt „Plattform Gesund Leben„, das wir 2019 ins Leben gerufen haben. Weiters bin ich am Freitag immer im Kunsthandwerk Art & Wiese wo ich unter anderen meine Keramik verkaufe. Neu ist seit 2020 der Start Raum in der Wienerstraße gleich neben Art & Wiese wo wir einen Raum für CoWorking oder Workshops zu Verfügung stellen .

Als Ehefrau und Mutter von 3 schon (fast) erwachsenen  Kindern und bald auch Oma, habe ich auch schon so manche Lebenserfahrung gesammelt. Mit dieser Lebenserfahrung möchte ich Sie unterstützen, die körperlichen und seelischen Signale wieder bewusster wahrzunehmen.

Es würde mich freuen, Sie ein Stück Ihres Weges zu begleiten.